For the love of music, the joy of sound and the urge to always discover something new.

Naty Tea - Tension of Opposites

Washington D.C. producer and dj Naty Tea debuts on wechselstrommusic with her single titled “Tension of Opposites”.

A groovy and freaky Tech House track, with some moody percussions and a huge acid bass, inspired by the pursuit of those who attend to and hold respect for the essence of the energy Naty Tea most deeply believes, and moving on when it yet doesn’t exist.

The original mix is accompanied by three smashing remixes provided by Sascha Weberknecht, ZDO and Matiso.


Pre-Released: 31.05.2019
EXKLUSIV ON BEATPORT


Release Date: 14.06.2019



der bekannten Streamingportale. Sicherlich ist das keine Überraschung, da beide mit ihrem Können, den bekannten Zahn der Zeit getroffen haben.

Bei der Frage „wer wohl gern einen Remix davon machen würde“ war recht schnell klar, das hier nur eine handvoll Producer für Tobias Rauch in Frage kommen werden. Zum einen natürlich aus bereits langjährigen Partner- und Bekanntschaften und zum anderen aus der Vernetzung, die in den letzten

Nico Rein

Alpha Horizon Re-Work Edition
Exclusiv-Label: Soundagenten

Geboren wurde der originale Track aus der Feder von Tobias Rauch im featuring mit Jessy. In der Produktion des Tracks wurde durch das produzierende Label schnell klar, dass hier wohl beide unabhängig voneinander miteinander absolut stimmig sind.

Der Track fand nach seinem Release einen hohen Zuspruch in der gesamten Hörerschaft und sorgte für zahlreiches positives Feedback aus allen Ecken

Jahren durch sein Heimatlabel “wechselstrommusic” stattgefunden hat. Die Grundidee der Re-Work Edition basiert auf eine Zusammenarbeit mit den verschiedensten Kompositionen und Produzenten. In Zukunft werden daraus noch mehrere Veröffentlichungen folgen. Diesbezüglich wollen wir aber noch nicht zuviel verraten!

Als erste Auskopplung hat sich Nico Rein an den Tisch gesetzt und unserer Meinung ein absolut anspruchsvolles Endprodukt fertig gestellt. Genau dies soll auch sein Anspruch darstellen, den er an sich selbst als Grundsatz trägt und wie uns durch seine Pressekit mitgeteilt wird. Massentauglich ist daher für uns der falsche Ansatz. Für uns und den originalen Sounddesigner des Tracks, zählt er jetzt schon zu einem qualitativ hochwertigen Song, der absolut das potenzial dazu hat, sich auch durchaus im Radio durchzusetzen. Daher würden wir es einfach simple als eine Breitbandabdeckung bezeichnen, in der sich jeder Hörer zur Tages- und Nachtzeit fallen

lassen kann. Der Remix der ersten Edition von Alpha Horizon steht mit seinem Release am 04.04. kurz vor der eigentlichen Veröffentlichung des nächsten Albums von Nico Rein auf dem Label Soundagenten. Termin für das Album „Unexpected“ ist der 30.April, was wir selbst mit sehr großer Freude erwarten. Das Endprodukt ist Gleichermaßen gekoppelt an den Anspruch, den er selbst an sich stellt und spiegelt 1 zu 1 auch genau das wieder. Abwechslungsreich und alltagstauglich, würde er seine Musik beschreiben! Wir würden sagen „Hört doch einfach Rein“.

Wir sind stolz darauf gerade mit solchen Künstlern zusammen zu arbeiten, weil sich hier auch eine gewisse Gründlichkeit in Sachen „Professionalität“ widerspiegelt. Das macht viele Sachen einfacher und der Re-Work ist mehr als gelungen.

Auf Soundcloud könnt ihr euch schon jetzt gern den Track vorab anhören und lasst uns gern dafür ein LIKE da.

Irgendwo ein Sound

der für uns ein Stückweit Lebensenergie bedeutet. Die Szene um die Musikrichtung Techno war sehr lange Zeit immer sehr verpönt und von sehr vielen Vorurteilen begleitet. Wer aber das grosse Glück hat und Musik spürt, und jeder hatte schon einmal das Glück, in dem dich ein ganz bestimmter Song, in einer Lebenslage auf Händen trägt, der weis was es für uns bedeutet, anderen dieses bezaubernde Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Somewhere a sound

which for us means a piece of life energy. The scene around the music genre Techno was for a long time always very frowned upon and accompanied by many prejudices. But who has the great luck and music, and everyone has ever had the luck, in which you have a very specific song, in a life situation on hands, who knows what it means for us to conjure this enchanting smile in the face.
14.03.2019

Backfire Alpha

. . . gibt mit seiner ersten Maxi, welche aus einem Intro und vier recht melodischen Techno Tracks besteht, sein Debut bei wechselstrommusic. Er kommt ursprünglich aus Nord Irland und führt dort ein recht bürgerliches normales Leben. Nach getaner Arbeit verbringt er die meiste Zeit mit seinen Kindern und widmet sich hauptsächlich der Musik. Wie man seiner Maxi entnehmen kann, sind seine Sounds sehr melodisch und nicht typisch für alt herkömmliches Techno. Wobei er unserer Meinung nach seinem Sound eine echt eigene Note verleiht. Das steht im gleichen Atemzug genau für unsere Philosophie und somit ging um eine Zusammenarbeit kein Weg dran vorbei. Sicher wird sein zweites Release nicht lange auf sich warten lassen und wird mit grosser Wahrscheinlichkeit auch wieder ein musikalischer Leckerbisschen.

Grab your Sound on our digital service >>>

Beatport

Spotify iTunes Amazon

21.03.2019

Thompson & Marko Schneider

Nice to have u here Guys! Die Produzenten aus Köln schmettern euch mit ihrer EP "Killerbees" den Sound, den eine Hummel erstmal bringen muss!

Fett - Fetter - Killerbees :-D
Aber auch hier gilt wieder unser Anspruch, dem Künstler seinen nötigen Freiraum zu lassen, sodass er sich voll entfalten kann. Das Original war nach einer kurzen Hörprobe schnell im Kasten und unter Dach & Fach. Die Erfahrung die beide Produzenten mit sich bringen, sind einfach nur enorm und spiegeln sich auch 1zu1 auf alle Tracks wieder.

Dazu gibt es 3 Remixe inklusive von Matiso, ZDO & den THC Chameleons. Letztlich ergibt die Maxi, mit ihren insgesamt 4 Tracks, eine absolut runde Geschichte. Fern ab der normalen Honigbiene, bieten euch diese 4 Tracks, eine Reise auf die ihr euch unbedingt einlassen solltet.

Alle Previews findet ihr natürlich über unseren Soundcloud Channel und allen weiteren Social Media Kanälen.


Beatport

Spotify iTunes Amazon


Remix Parts Killerbees EP

Matiso Melodic Re-Work
>>> preview listening on SC


ZDO Remix
>>> preview listening on SC


THC Chameleons
THC Chameleons Cyborgbees Edit
>>> preview listening on SC